Artikel
2 Kommentare

Richtung Osten um die Welt: So war’s…

1 Jahr auf Reisen

Jetzt sind wir schon seit über einem Monat wieder in Deutschland und es wird Zeit, dass wir das letzte Jahr auf Reisen einmal Revue passieren lassen. Am 5. Oktober traten wir unsere vorerst letzte große Reise an und fuhren mit dem Zug von London über Brüssel und Frankfurt nach Göttingen. Am Bahnsteig empfingen uns meine Eltern sowie Sebastian und Anika mit Sekt und Blumen. In Weißenborn, wo Freunde und Verwandte bereits auf uns warteten, ging die Party an dem Abend noch weiter. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank für den grandiosen Empfang. Seitdem sind wir zwischen Steinrode, Wolfenbüttel und Hamburg gependelt, haben alte Freunde wiedergetroffen, Zeit mit unseren Familien verbracht und einige deutsche Bierchen genossen.

[Weiterlesen]