Artikel
0 Kommentare

Kapstadt

Kapstadt

Unser zweiter, ganzer Tag in Kapstadt geht soeben zu Ende. Den Ankunftstag ließen wir, nach einer ersten Fahrübung im Linksverkehr bei frischem Fisch in der Waterfront ausklingen. Alles ganz nett dort, aber halt ein Shoppingcenter wie jedes andere auch. Gestern Vormittag nutzen wir für eine erste Fußtour durch die Stadt und schauten uns die Long Street an. Auf dieser Straße in der Nähe unserer Unterkunft befinden sich zahlreiche Kneipen, Backpacker-Hostels und Läden, in denen südafrikanisches Kunsthandwerk verkauft wird.

Kapstadt:  South African Museum

Das Wetter war eher windig, es hat immer wieder leicht geregnet und wir besuchten im Anschluss das South African Museum. Insbesondere die Ausstellung über Darwin und seine Reise nach Kapstadt fand ich beeindruckend. Die Ausstellung mit den Tieren des Landes war mehr als dürftig, ausgestopfte Körper hinter Glas, keine Erklärungen. Als Abschluss fuhren wir dann noch nach Clifton Bay, die Fahrzeugsteuerung im Linksverkehr musste geübt werden.

Der heutige Tag hat uns auf die Kap-Halbinsel geführt. Als erstes fuhren wir zur Kolonie von Brillen-Pinguinen am Boulders-Beach. Die Tiere sind grade in der Mauser und können den Strand für drei Wochen nicht verlassen, weil ihr neues Gefieder noch nicht fett genug ist. Da in dieser Zeit auch die Nahrungsaufnahme ausfällt, sind die Pinguine eher träge und liegen hauptsächlich am Strand „rum“.

Boulders Beach: Pinguine Boulders Beach: Pinguine

Gegen Mittag gingen wir im Table Mountain National Park wandern. Zuerst eine kleine Route durch die Kap-Vegetation, dabei sahen wir unseren ersten afrikanischen Strauß. Danach bezwangen wir die Stufen zum Leuchturm am Kap der guten Hoffnung und liefen den Wanderweg zum Cape Point. Es war wieder sehr windig, die Luft hat nach Meer gerochen und die Aussicht war fantastisch.

Kapstadt: Chapman´s Peak

Etwas erschöpft fuhren wir dann den Weg an der Westküste über den Chapman´s Peak Drive zurück nach Kapstadt. Rundum ein super Tag, ich gehe jetzt schlafen!

Kommentar verfassen